Seitz_Ballon_Dreikoenig_Abend_20090106_-005.jpg.jpg
  • Seitz_Ballon_Dreikoenig_Abend_20090106_-005.jpg.jpg
  • Seitz_Ballon_Sonntag_20090104-039.jpg.jpg
  • HimAllg-20140531-489-11.jpg.jpg
  • 12.jpg.jpg
  • HimAllg-Pano-4.jpg.jpg
  • P1060935.jpg.jpg
  • HimAllg--20140531-490-297.jpg.jpg
  • DSC_1754.jpg.jpg
  • foto2.jpg.jpg
  • HimAllg-Pano-3.jpg.jpg
  • HimAllg-20140531-489-43.jpg.jpg
  • HimAllg-20140531-489-51.jpg.jpg
  • _MG_4509.jpg.jpg
  • a-postkarte.jpg.jpg
  • HimAllg-20140531-489-192.jpg.jpg
  • HimAllg--20140531-490-319.jpg.jpg
  • Seitz_Ballon_Sonntag_20090104-104-1.jpg.jpg
  • foto3.jpg.jpg

Erfahrung ist das Wichtigste!

29-jahre-ballonfahrten-seitzFirmengründer Helmut Seitz ist Ballon- und Luftschiffpilot und seit 1989 mit über 2.100 Stunden als verantwortlicher Pilot sicher in der Luft.

Er ist Fluglehrer seit 1993 und hat über 100 Piloten und Fluglehrer ausgebildet, darüber hinaus über 50 Luftfahrtveranstaltungen organisiert, u.a. das Dreikönigstreffen in Kißlegg/Isny, Thomapyrin Cup Lutherstadt Eisleben, Leise Flugschau Wolfegg und Himmlisches Allgäu. Helmut Seitz ist außerdem Organisator und Ausrichter der 1. Deutschen Meisterschaft der Heißluft-Luftschiffe 2015, der 3. Europäischen Meisterschaft der Heißluft-Luftschiffe 2016 und der 10. Weltmeisterschaft der Luftschiffe am Tegernsee.


Home FAQs Warum sieht man im Sommer Heißluftballone nur frühmorgens oder am Abend?

Warum sieht man im Sommer Heißluftballone nur frühmorgens oder am Abend?

Tagsüber steigen durch die Sonne erwärmte Luftmassen auf ('Thermik' nennt man das). Diese führen zu unkontrollierten vertikalen Luftbewegungen. Was gut für Segelflieger ist  (sie schrauben sich mit Hilfe der Thermik in den Himmel ) ist für Ballone gefährlich. Sie können unkontrolliert sinken oder steigen. Darum starten wir im Sommer bei Sonnenaufgang oder abends ca. zwei Stunden vor Sonnenuntergang.